Ferienhaus Rosarium | Neubau und Apfelbaumbluete

Ferienwohnung Rosarium in Gunzenhausen am Altmühlsee im Herzen des fränkischen Seenlandes

Sie wollen in Ihrem Urlaub entspannen und Ruhe finden oder auch etwas erleben, wenn Ihnen danach ist?

In allen diesen Fällen sind Sie bei uns im Ferienhaus Rosarium richtig.

Erholen in der Ferienwohnung
Die Ferienwohnung ist komfortabel und gemütlich mit hochwertigen Möbeln so eingerichtet, dass Sie es als Gast bequem haben und sich erholen können.

Das Wohnzimmer verfügt nicht nur über einen Flachbildschirm, DVD-Player und CD-Player sondern auch über eine Sitzgarnitur, die zum Relaxen einlädt.

Die Sauna steht Ihnen während Ihres gesamten Aufenthaltes exklusiv zur Verfügung. Sauna und Bad im ersten Stock verfügen über eine Fußbodenheizung.

Waschmaschine und Wäschetrockner stehen Ihnen ebenfalls exklusiv zur Verfügung.

Die beiden Schlafzimmer und das Wohnzimmer verfügen über  Fliegengitter.

An kühlen Tagen und Abenden genießen Sie unseren Schwedenofen und betrachten bei einem Glas Wein oder einem guten fränkischen Bier die Flammen hinter der Glasscheibe des Ofens. Das Brennholz für den Ofen erhalten Sie von uns.

Auf Grund der hochwertigen und gemütlichen Ausstattung hat die Ferienwohnung von dem Deutschen Tourismus Verband (DTV) die höchste Auszeichnung 5  Sterne verliehen bekommen.

Entspannen im Garten
Das Haus liegt am Waldrand in Gunzenhausen. Es verfügt über einen großen Garten (750 Quadratmeter) mit einer Spielwiese, Schaukel und Sandkasten für die kleinen Gäste. Den großen Gästen stehen ein mobiler Grill, ein gemauerter Grill sowie mehrere Sitzplätze und Deckchairs zur Verfügung.

Der Garten beinhaltet eine Sammlung von mehr als 90 historischen Rosen, die im Früsommer zum Blütenmeer werden. In diesem schönen und ruhigen Garten können Sie wunderbar entspannen, sich erholen, den Kindern beim Spielen zusehen oder einfach ein gutes Buch lesen. Relaxen Sie und lassen Sie Ihre Seele baumeln oder tanken Sie beim Waldbaden neue Energien.

Aktiv sein
Möchten Sie Ihren Urlaub aktiv gestalten, können Sie in den nahe gelegenen Seen (Altmühlsee, Kleiner Brombachsee, Großer Brombachsee, Igelsbachsee, Hechlingersee und Dennenloher See) schwimmen, segeln, Stand Up Paddeln (SUP), surfen und Kitesurfen. Auf der Altmühl können Sie Kanufahren und mit dem Kanu Tagestouren unternehmen. Sehr beliebt ist es auch in den Seen und der Altmühl zu angeln.

Die Stadt Gunzenhausen betreibt ein sehr schönes Freibad mit Riesenrutsche und großem Schwimmerbecken sowie ein modernes Hallenbad mit Saunadorf.

In Gunzenhausen gibt es auch einen kleinen Flugplatz für Sport- und Segelflugzeuge. Dort können Sie Rundflüge über das fränkische Seenland buchen.

Wenn Sie lieber festen Boden unter den Füssen haben, können Sie Altmühlfranken auf zahlreichen Wanderwegen oder Nordic-Walking-Strecken erwandern. Im Wald und am Altmühlsee finden Sie schöne Strecken zum Joggen oder um einfach nur gemütlich spazieren zu gehen.

Das fränkische Seenland ist bekannt für seine sehr gut ausgebauten Radwege. Hier stehen Ihnen hunderte von Kilometern für Ihre Touren zur Verfügung. Ihre E-Bikes können sie bei uns im Carport aufladen.

Kultur erleben
Begeben Sie sich auf eine Zeitreise in die Römerzeit oder das Mittelalter. Das Haus Rosarium liegt direkt am obergermanischen-raetischen Limes und dem Limeswanderweg. In der Umgebung gibt es mehrere Museen, in denen Sie die Zeit der Römer erleben können. Das Museum „LIMESEUM“ in Ruffenhofen ist für Kinder besonders zu empfehlen. In Weißenburg wurde eine römische Therme ausgegraben und kann besichtigt werden.

Sehenswert sind auch die fränkischen Reichsstädte Rothenburg ob der Tauber und Dinkelsbühl (mit der schönsten Altstadt Deutschlands, so der Focus) oder Ansbach die Residenzstadt der Markgrafen von Brandenburg-Ansbach.

Ein besonderes kulturelles Highlight sind die zahlreichen Sommertheater in der Umgebung von Gunzenhausen. Hier sind vor allem die Altmühlsee Festspiele in Muhr am See, Die Shakespeare Aufführungen und Konzerte im Schlosspark Dennenlohe, das Bergwaldtheater in Weißenburg, die Sommertheater in Pfofeld (leider nur alle 2 Jahre), Spalt, Wolframs-Eschenbach und Dinkelsbühl sowie die berühmten Kreuzgang Festspiele in Feuchtwangen zu erwähnen. Bitte denken Sie daran, sich rechtzeitig Ihre Karten zu reservieren. Die entsprechenden Links finden Sie hier unter der Rubrik „Links“ hier auf unserer Webseite.